Office-Mitarbeiter*innen in Krems und St. Pölten gesucht

in unserer Zentrale in Krems (30-35 Std/Wo) und in unserer Beratungsstelle in St. Pölten (25-30 Std).

Dienstgeberin: Verein zb zentrum für beratung, training & entwicklung

Ort: 3500 Krems und/oder 3100 St. Pölten

Beginn: ehestmöglich

Gehalt:  Zur Anwendung kommt der SWÖ-Kollektivvertrag, das Bruttomonatsgehalt beträgt, abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten, mind. 1.798,66 € für 30 Std./Woche

Aufgabengebiet: Dateneingabe und –pflege (Filemaker-Datenbank), allgemeine Office Tätigkeiten, Betreuung der Infrastruktur, Assistenztätigkeiten, Terminvereinbarungen u.a.


Wir bieten:

  •   SWÖ Kollektivvertrag, Verwendungsgruppe 6
  • eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, kollegialen Team
  • abwechselnde Tätigkeiten
  • Tätigkeit in einer Organisation, die sich durch geteilte Werte definiert (siehe unser Leitbild)
  • …und in der Wertschätzung, Fehlertoleranz und Lösungsorientierung eine zentrale Ausrichtung darstellen.

Wir wünschen uns:

  • Matura oder einen gleichwertigen Abschluss
  • ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook), hohe allgemeine digitale Kompetenz
  • Erfahrung im Office-Bereich
  • Führerschein B von Vorteil
  • Der Umgang mit Zahlen und Daten liegt Ihnen.
  • Sie haben einen sorgfältigen Arbeitsstil mit ausgeprägtem Ordnungssinn.
  • Strukturiertes Denken, Fehlerbewusstsein sowie der Blick für Details zeichnen Sie ebenso aus wie die Freude am Umgang mit unterschiedlichsten Menschen.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken und Datenpflege, lassen sich nicht leicht aus der Ruhe bringen und haben einen Blick fürs Wesentliche.
  • Sie verfügen über Geduld und freundliches Auftreten.
  • Wo es nötig ist, packen Sie im Rahmen Ihres Tätigkeitsbereiches initiativ und lösungsorientiert an.
  • Die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten setzen wir ebenso voraus wie die Fähigkeit, sich in bestehende Strukturen zu integrieren und jemandem zuarbeiten zu können.

 

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre Unterlagen per E-Mail! Bitte berücksichtigen Sie, dass unvollständige Angaben die Bearbeitung verzögern und benutzen Sie ausschließlich die angeführte Adresse für Ihre Bewerbung.

  1. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Christine Schwarz, Büroleitung bewerbung@zb-beratung.at
    Betreffzeile:  den eigenen Namen anführen und „Office Krems“ oder "Office St. Pölten" (oder beide) dazuschreiben  
  2. Anhänge zum Mail: 2 PDFs
    - Vollständiger tabellarischer Lebenslauf als PDF
    - Motivationsschreiben als PDF
  3. Abgesehen von den üblichen Informationen benötigen wir folgende Angaben:  
    - An welchem Ort können Sie sich eine Tätigkeit vorstellen? (Bitte um Prioritätennennung, Flexibilität erhöht die Chancen)
    - Ab wann könnten Sie eine Tätigkeit aufnehmen?
    - Wieviele Stunden können Sie sich mindestens sowie höchstens vorstellen (Krems 30-35, St. Pölten 25-30 Std), wie ist Ihre zeitliche Flexibiltät?
  4. Wie geht es weiter, nachdem Sie uns Ihre Unterlagen geschickt haben?
    - Wenn Sie eine Empfangsbestätigung erhalten haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Bewerbung in Bearbeitung ist.
    - Wir melden uns bei Ihnen, wenn wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen möchten. Das Gespräch wird aller Voraussicht nach auf Zoom stattfinden. (genaue Information bei Terminvereinbarung)

Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen!