Übersicht Frauenberufszentrum

Frauen verdienen in Österreich für die gleiche Arbeit bis zu 26% weniger als Männer. Die Gründe dafür sind vielfältig und haben unter anderem mit dem gesellschaftlichen Verständnis von Arbeit, mit klassischen Rollenbildern und der unterschiedlichen Zuschreibung und Bewertung von Kompetenzen zu tun. Diese Ungleichheit muss aber nicht einfach hingenommen werden! Sie können etwas tun: Durch zielorientierte Planung, berufliche Weiterbildung und selbstbewusstes Auftreten erhöhen Sie Ihren Handlungsspielraum und Ihre beruflichen Erfolgschancen.

Planen Sie jetzt gezielt Ihren (Weiter-) Bildungsweg und Ihre berufliche Entwicklung. Lernen Sie, die Vielfalt Ihrer Kompetenzen zu erkennen, beruflich umzusetzen und Ihre Interessen selbstbewusst zu verhandeln.

Teilnehmerinnen Feedback

Meine Zeit im zb war super toll! Ich war 5 Wochen dort, die sind wie im Flug vergangen, interessant und kurzweilig. Das, was andere Teilnehmerinnen hier schon geschildert haben, entspricht genau dem, was ich auch empfunden habe. Eine Kollegin sagte mir einmal: "Da passiert etwas mit den Frauen, etwas Subtiles - sie werden offener, herzlicher, mutiger, sie fühlen sich einfach besser."
Ja, das stimmt. It`s magic!

M. K.

Bereichernd, inspirierend, stärkend und machbar! Gangbare Wege tun sich auf. Für alle die bereit sind - oder es wieder sein wollen. Hier wird Kraft geschöpft, ins eigene Seelenfenster geschaut. Die eigenen Fähigkeiten werden hervorgehoben, die Glasscheibe, hinter der das Selbstbild liegt, wird geputzt und von Schmutz befreit.

Jede kann, keine muss. Ist der Kitzel nicht wunderbar, deine Comfortzone spielerisch ein wenig auszudehen?! Diese Aufregung die man verspürt, die Unsicherheit- und am Ende steht ein befreiender, herzhafter Lacher- und so löst sich vieles, was vermeintlich zu Gram geführt hat, in Wohlgefallen auf!

Wow hallo Selbstsicherheit. Ob als Beobachterin oder Erfahrungsteilerin, du bekommst gerne den Raum, den du suchst. Und das ist das Schöne, jede Frau, als Individuum, hat ihre Geschichte, ihre Erfahrungen (ob fein oder weh), das macht ein Zusammensein bunt, lehrreich und reichhaltig. Die Atmosphäre in den Workshops ist herzlich, freundschaftlich und offen. Dasein und wohlfühlen dürfen. Man ist Mensch, und die Teilnehmerinnen unterschiedlich wie Tag und Nacht... von der Putzperle, über die Hausfrau mit 5 Kindern, die Künstlerin, die Managerin oder die aufstrebende Selbstständige- ein toller Topf voll einzigartiger Frauen.

Von aus dem Beruf gewohnter Stutenbissigkeit keine Spur! Rückenstärkung und konstruktives Feedback um dich herum. Emotionen erlaubt, ja sogar erwünscht! Da rappelts in der Kiste! Ein großes Lob an die Köpfe dieses Vereins- ihr habt einen großartigen Rahmen geschaffen. Danke fürs Vertrauen und eure Hingabe.
Wirklich schön
Lg von der "Wilden"

B. F.

Eigentlich wollte ich hier eine lange Lobes- und Dankesrede schreiben! Weil es da aber schon - absolut zu Recht- jede Menge gibt, beschränke ich mich auf einen guten Rat für alle interessierte Leserinnen: Wenn du die Möglichkeit hast, an einer Veranstaltung des zb teilzunehmen, dann nutze sie!! ES LOHNT SICH !!!
Dem zb-Team nochmals vielen lieben Dank und beste Wünsche für die Zukunft!!!

E. H.

Ich kam in einer Lebensphase zum Verein zb zentrum für beratung, die von großer Unsicherheit, Selbstzweifeln und beruflicher Unklarheit geprägt war. In einer sehr angenehmen Umgebung konnte ich hier einfach ICH sein, mit all meinen Befindlichkeiten und Problemen wurde ich wahrgenommen und verstanden – von Beraterinnen, Mitarbeiterinnen, Referentinnen und den anderen Teilnehmerinnen.
Zahlreiche Impulse, Tipps, Anregungen, neue Sichtweisen und Denkanstöße nehme ich aus den angebotenen Workshops, aus den von Teilnehmerinnen gestalteten Peer Groups, aber auch durch den Erfahrungsaustausch und die Gespräche mit den anderen Frauen im Programm, mit. In der Einzelberatung wurden behindernde Themen und Muster aufgezeigt, dabei wurde ich von meiner Beraterin äußerst professionell und sehr einfühlsam begleitet. Nach 10 Wochen im Verein zb bin ich selbstbewusst und gestärkt, habe wieder Klarheit, kenne meine Fähigkeiten und Kompetenzen und erkenne viele neue Möglichkeiten für mich. DANKE an alle, die diese Zeit so bereichernd und wertvoll für mich gemacht haben!

Regina H.

Frauenpower – Von Frau zu Frau!
Trotz 100 Jahren Wahlrecht für Frauen haben wir noch Lücken in der Gleichberechtigung. Besonders am Arbeitsmarkt sind die Chancen von Frauen hinsichtlich Gehalt, Führungspositionen und Kinderbetreuungszeiten ungleich verteilt. Der Verein zb zentrum für beratung gibt hilfreiche Tipps bei der Gestaltung von Lebensläufen, fördert Weiterbildungen, hilft bei beruflichen Neuorientierungen bis zur Selbständigkeit. Der Verein zeichnet sich vor allem durch die individuelle Beratung von Frau zu Frau aus. Vielen Dank für die schöne und bereichernde Zeit!

Mag.a Dr.in M.K.

Ich möchte mich für die professionelle Hilfe und Beratung bedanken, die ich im zb in den letzten Monate erhalten habe und ein Feedback geben. Der Aufbau der Wochen war sehr strukturiert und beinhaltete für mich eine gute Mischung zwischen Selbsterkenntnis und Selbstvermarktung. Die Räumlichkeiten sind sehr angenehm und gepflegt. Dort liegen Bücher und Filme auf, die man sich ausleihen kann. Das gesamte Personal hat sich Zeit genommen, unsere Unklarheiten und Unsicherheiten zu klären, man fühlt sich dort sehr geschätzt. Jede einzelne Workshop-Leiterin hat uns ermutigt, das Beste aus uns rauszuholen. Auch die Auseinandersetzung mit anderen Frauen, die sich in der gleichen Situation befunden haben wie ich, hat mir in meinem Prozess geholfen, meinen persönlichen Weg zu finden. Im Plenum in der Natur zu gehen (Walk and Talk) habe ich als sehr bereichernd empfunden. Wir wurden dort als Mensch ganzheitlich verstanden und nicht nur einfach nur als eine gesehen, die Arbeit sucht. Ich wünsche mir, dass es diese Initiative für Frauen, die ihren beruflichen Weg suchen, weiterhin geben wird.

C. B.

Gerne veröffentlichen wir auch Ihren Kommentar!
Bitte schicken Sie uns Ihren Beitrag mit der Zustimmung zur Veröffentlichung und dem Hinweis, ob wir Ihren Namen oder Ihre Initialen dazuschreiben dürfen, an folgende Emailadresse: k.susman@zb-beratung.at

FBZ-Teilnehmerinnen

Die 10 Wochen, die ich im Verein zb zentrum für beratung sein durfte, haben mir persönlich sehr, sehr geholfen. Ich wurde in dieser Zeit bestärkt in allem, was ich kann und tue...

» Alle Kommentare lesen

Dieses Angebot wird finanziert aus Mitteln des AMS Niederösterreich AMS LOGO